AltcoinSwhy Aptos Investoren werden nach Klarheit über das Exposition von FTX in der Staatskasse profitieren GR

Aptos verweigert die Exposition des Finanzministeriums gegenüber FTX
Eine Preis -Rallye folgt und bietet Aptos -Investoren trotz der aktuellen bärischen Stimmung.
Die FTX/Alameda -Saga hält den gesamten Kryptomarkt am Rande. Einige Vermögenswerte wie FTX -Token (FTT), Solana (SOL) und Serum (SRM) waren einem hohen Risiko ausgesetzt und erlitten massive Dumps und Verluste. Interessanterweise führte eine mutmaßliche Tether-Exposition gegenüber Alameda ebenfalls zu einer De-Pegging von USDT von USD.

Ein Gerücht, dass das Finanzministerium von Aptos auch mit FTX -Rasselinvestoren ausgesetzt war. Die Angst, Unsicherheit und Zweifel (FUD), die sich aus dem Gerücht ergeben, konnten das neueste Krypto -Asset in ein anderes FTT -Dump -Szenario verwandeln.

In einer kurzen Gegenerklärung gab Aptos eine Erklärung heraus, die sich von FTX/Alameda distanzierte. Es bekräftigte, dass das Finanzministerium von Aptos Labs und Aptos Foundation keine Verbindung zu FTX hatten und weiterhin normal operieren würde.

Inmitten des Gerüchtes fielen die Preise von Aptos weiter. Unmittelbar nach der Erklärung gab es jedoch eine Erhöhung der Preissteigerung.

Die jüngste Entwicklung könnte Gewinne für Aptos -Investoren bedeuten, während der Rest der Community Verluste verzeichnete. Wir haben uns andere Metriken genau angesehen und festgestellt, dass das Update für Investoren ein Windfall sein könnte.

Aptos zeichnet die Umkehrung der Preisaufwand auf

Quelle: TradingView

Aptos (APT) reagierte stark auf das Update und stieg um 30% von 3,9 auf 5,1 USD. Der Umzug erleichterte schnell den Verkauf des Drucks, wie der relative Festigkeitsindex (RSI), der sich aus dem überverkauften Gebiet zurückzogen hat, belegt.

Eine Erhöhung des Handelsvolumens, wie der Anstieg bei OBB zeigte, war der notwendige Kaufdruck, um weiter nach Norden zu fahren.

Ein Anstieg der Marktkapitalisierung von APT folgte

Quelle: Santiment

Laut Santiment stieg das Handelsvolumen von APT von 480 Millionen vor der Ankündigung auf 530 Millionen nach der Klarstellung.

Außerdem nahm das soziale Volumen gleichzeitig zu, was nach der Ankündigung auf ein positives soziales Engagement hinweist.

Der Anstieg erhöhte auch die Marktkapitalisierung von rund 470 Millionen US -Dollar vor der Ankündigung auf über 560 Millionen US -Dollar nach der Ankündigung.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung betrug die Marktkapitalisierung von APT 672 Millionen US -Dollar. Dies war eine Erhöhung von über 100 Millionen US -Dollar in einem Markt, der aufgrund der FTX -Ansteckung von über 1 Billion US -Dollar auf etwa 880 Milliarden US -Dollar gefallen ist.

Der Gesamtwert von APT gesperrt (TVL) auf Defi -Plattformen verzeichnete ebenfalls signifikante positive Veränderungen. Laut DeFillama hatte APT einen TVL -Wert von 32 Millionen US -Dollar, wobei die dominante Exchange -Aux zum Zeitpunkt der Presse +0,22% aufzeichnete, was einen Intraday -Anstieg entspricht.

Die Klarheit über Aptos 'Treasury Exposition gegenüber FTX gab den Anlegern einen Windfall. Mit einem blutenden Markt und einer bärischen Stimmung gegenüber Bitcoin können sich Aptos -Investoren für den Winter erwärmen.